Ausländische Investitionen in der BR Jugoslawien

Ein älterer Beitrag über die rechtlichen Rahmenbedingungen für ausländische Investoren in der Bundesrepublik Jugoslawien nach dem Dayton-Abkommen.  Die Texte dürften veraltet sein, sollen aber Interessenten, die sie etwa für vergleichende Analysen benötigen, nicht in Vergessenheit geraten.  Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Investoren in der BR Jugoslawien (1997):

  1. Privatisierungsgesetz der Republik Serbien 1997
  2. Das GmbH-Recht. Stand 1997
  3. Gesellschaftsrecht in Jugoslawien: Kapital – Mitgliedschaft – Konzern Stand 1997

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.