In Georgien überschlagen sich die Ereignisse

An diesem Wochenende konnten wir live miterleben, wie Geschichte geschrieben wurde! Die samtene Revolution, wie der Oppositionsführer Micheil Saakaschwili sie nannte, ist unblutig verlaufen. Viele werden es im Fernsehen gesehen haben, als Saakaschwili mit anderen Anhängern der Opposition in das Parlament eindrang und die konstituierende Sitzung des neuen Parlamentes sprengte. Von dahin bis zum Rücktritt des Präsidenten Schewardnadse war es ein weiter Weg mit vielen Ängsten und einem überraschenden Ende.


Aktuelle Informationen zu diesem Thema bietet die Website Georgien Nachrichten, ein Projekt der Internetagentur Irma Berscheid-Kimeridze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.